Kategorien
Ruhrgebiet

Durch den Köllnischen Wald in Bottrop

Wir lassen das Auto am Naturdenkmal Herzogbuche auf dem Wanderparkplatz Herzogstraße stehen, streifen die Franz-Haniel-Siedlung und folgen den Hinweisschildern zum Kreuzweg über die Halde Haniel. Die Halde ist ein beliebtes Ausflugsziel bei Radlern und Mountainbikern.

Wieder am Fuß der Halde angekommen halten wir uns links. Die Fernewaldstraße ist hier ein geschotterter Fußweg und führt direkt am Saum des Waldes entlang. Nach 6 Kilometern biegen wir rechts ab ins Naturschutzgebiet Köllnischer Wald und passieren auf weichen Waldwegen den mäandernden Spechtbach. Nach 8 Kilometern sind wir wieder am Ausgangspunkt unserer Tour angekommen.