Kategorien
Ruhrgebiet

Im Storchenland Dorf Hervest

Wir fahren dem Regen davon nach Norden und parken im Kern von Dorsten-Hervest. Die Wege führen auf meist asphaltierten Nebenstraßen zum Naturschutzgebiet Hervester Bruch. Dort sind Tierbeobachtungen möglich und es gibt Rastplätze für ein Picknick an wärmeren Tagen. Der örtliche Heimatverein kümmert sich besonders um die dort ansässigen Weißstörche.

Wer einkehren möchte, findet im Ortskern von Hervest einige Möglichkeiten.

Google-Analytics deaktivieren.