Kategorien
Allgäu

Rohrmoos Tour um die Kackenköpfe

Wir fahren über die Mautstraße ins idyllische Rohrmoos-Tal und parken am Berggasthof Rohrmoos kostenlos. Von dort starten wir zunächst bis zur Starzlach und halten uns dann links Richtung Engenkopf. Den Rundweg um den Engenkopf erreichen wir nach 3,7 km. Schon einen Kilometer später halten wir uns rechts, um Richtung Alpe Osterberg und Kleinwalsertal zu gelangen. Jetzt wechselt die asphaltierte Straße zu einem geschotterten Wanderweg.

Nach fast 7 Kilometern halten wir uns rechts, um den Hörnlepass zu erreichen. Hier sind die Wege schlotzig und mit schmalen Brettern begehbar gehalten. Konzentration und Gleichgewichtssinn sind gefragt. Der Pass selbst ist nur einen Kilometer lang und nicht sehr steil. Am höchsten Punkt bei 1284 m befindet sich eine kleine Kapelle, in der man schattig rasten kann.

Nun bringt uns ein geschotterter breiter Waldweg zurück zur Straße unterhalb der Gottesackerwände und zum Gasthof Rohrmoos. Dort oder etwas abseits des Weges in der Alpe Osterberg kann man einkehren.