Kategorien
Ruhrgebiet

Durchs Forstbachtal und Rohmbachtal

Bei blauem Himmel mit schnell ziehenden Wolken starten wir an den Wanderparkplätzen in der Mülheimer Horbeckstraße.

Zunächst führt uns der Weg durchs beliebte Forstbachtal, einem Naherholungsgebiet, das viele Hundebesitzer und Spaziergänger schätzen. Weiter geht’s dann über die Himmelsleiter zu den Panoramaaussichten Richtung Ruhrtal, Ruhrtalbrücke und Mintard. Durchs gleichfalls sehr beliebte Rohmbachtal führt der Weg zurück zum Ausgangspunkt.

Die Wege sind naturbelassen oder führen über asphaltierte Nebenstraßen. Der Asphaltanteil beträgt etwa 40%. Einkehrmöglichkeiten finden sich nicht weit vom Parkplatz mit der „VereinBar“ oder dem italienischen Restaurant des Tennisclubs Raadt e.V..