Kategorien
Elfringhauser Schweiz

Wodantalrunde von Katja und Magdalena

Unser heutiges Ziel ist das Wodantal in Hattingen. Wir folgen – leicht abgewandelt – einer älteren Tour von Katja: danke für’s Teilen.

Die Wege sind häufig asphaltiert (Asphaltanteil insgesamt zwischen 40 und 50%) und wechseln zwischen schattigen Abschnitten im Wald und sonnigeren Passagen an Mais- oder Kornfeldern entlang. Die Höhenmeter sorgen für ordentlich Puls. Eine Einkehrmöglichkeit ist uns unterwegs nicht begegnet.