Schlagwort: Herten

  • Zum Schloss Lüttinghof von Gelsenkirchen-Hassel

    Zum Schloss Lüttinghof von Gelsenkirchen-Hassel

    Das Auto parken wir am Bahnhof Gelsenkirchen-Hassel, wo es einen kleinen P+R-Parkplatz gibt. Von dort geht’s über ruhige Nebenstraßen erst durch eine Bergarbeitersiedlung nach Herten und dann weiter nach Marl-Polsum. Immer wieder führt der Weg unter alten Alleen entlang und der Blick geht weit über die Felder. Die Wege sind asphaltiert oder festgetreten. Eine Schlammschlacht […]

  • Von Resse ins Dorf Westerholt

    Von Resse ins Dorf Westerholt

    Der Wanderparkplatz nahe der Gaststätte „Waldschenke Avino“ ist genau richtig für uns. Von dort folgen wir festen Wegen durch die Löchterheide bis zum Schloss Westerholt und dem Dorfkern mit seinen pittoresken Fachwerkhäusern. Dort gibt es auch einige Einkehrmöglichkeiten, wie zum Beispiel im Schloss. Der Rückweg führt dann wieder durch den Wald. Dabei passieren wir zunächst […]

  • Vom Bergwerk Ewald um die Halde Hoheward

    Vom Bergwerk Ewald um die Halde Hoheward

    Heute machen wir eine Asphaltrunde mit vielen Abschnitten durch Gewerbegebiete. Nicht so attraktiv, aber auf den grünen Teilbereichen umso schöner. Wir parken am Doncaster Platz auf dem Gelände der Zeche Ewald in Herten. „Von 1877 bis 2000 wurde auf der Zeche Ewald in Herten Steinkohle gefördert. Sogar rekordverdächtig, denn hier befand sich einst der tiefste […]

Google-Analytics deaktivieren.