Kategorien
Ruhrgebiet

Von Tante Amanda zum Schloss Bodelschwingh

In Dortmund, an der grünen Grenze zu Castrop-Rauxel, wollen wir heute wandern. Neben dem beliebten Ausflugslokal „Tante Amanda“ befindet sich ein Parkplatz.

Die Wege verlaufen zu 80% schattig durch lichte Laubwälder. Auch der schöne Landschaftspark um Schloss Bodelschwingh ist Teil der Tour. „Das Wasserschloss im Renaissancestil mit englischem Landschaftspark und weitläufiger Vorburg ist eine der letzten Anlagen im Ruhrgebiet, die sich noch in Privatbesitz befinden. Seit 1302 wird das Schloss als Familienwohnsitz genutzt.“ (Quelle: Internetseite von Schloss Bodelschwingh) Einkehrmöglichkeiten gibt es am Ziel in besagtem Ausflugslokal oder unterwegs im Ortsteil Bodelschwingh.