Kategorien
Zwischen Ruhrgebiet und Rheinland

Mit schönen Aussichten unterwegs von Velbert-Nierenhof

Wir parken auf dem Seitenstreifen an der Hattinger Straße und folgen nach einem kurzen Stück durch Velbert-Nierenhof einem schönen Wanderweg hinauf in den Wald. Nebenstraßen, Feld- und Waldwege – fast ausnahmslos befestigt – wechseln sich auf dieser Tour ab. Der Asphaltanteil beträgt etwa 1/3. Zwischendurch können wir immer wieder weite Blicke in die Landschaft genießen.

Einkehrmöglichkeiten finden sich abseits der Route in Velbert-Nierenhof.