Kategorien
Ruhrgebiet

Schloss Hohenlimburg von Holthausen

Wir lassen das Auto an der Kirche in Hagen-Holthausen stehen und folgen zunächst Nebenstraßen und Fußwegen Richtung Wald. Dann geht es auf gekiesten Waldwegen und Nebenstraßen rund um den Berg Piepenbrink. Unterwegs öffnet sich der Blick auf Schloss Hohenlimburg. Der Asphaltanteil beträgt rund 15 Prozent.

Einkehrmöglichkeiten finden sich entlang der Bundesstraße 7 abseits der Tour.